Leichtathletik / Abteilung  
  Rückblick Wochenende 18/19.06.05 
 

21.06.2005 // Erfolgreiches Wochenende für Ulmener Läufer. Am 25/26.06.05 finden die Westdeutschen Meisterschaften in Neuenahr statt.

Carina Bungard lief in Köln die 3000m in 10:43,32 min. Die Freude war riesig beim Zieleinlauf. Mit dieser Zeit sicherte sie sich die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften in Braunschweig. Über 800m belegte Viola Heinzen (Ürsfeld) den 3.Platz in 2:27,64 min. in der weibl. Jugend B und Rebecca Adams (Kirchweiler) gewann den 3000m Lauf in der weibl. Jugend A in 10:33,94 min. Bei den Frauen siegte Christina Mohr über 1500m in 4:39,68 min. Martin Wallebohr siegte bei den Männer über 1500m in erneut persönlicher Bestzeit von 4:02,22 min. Enrico Zensen (Kelberg) belegte den 2.Platz über 800m, männl. Jugend B, in 1:58,57 min.

Beim 1. Mittelrhein Marathon war Fortuna Ulmen auch vertreten. Werner Bungard, belegte, in seiner Altersklasse M45, einen tollen 6.Platz im Halbmarathon in 1:30,27 Std. Im selben Lauf belegte Horst Mindermann, Alterklasse M50, in 1:46,20 Std. den 22. Platz.

Am kommendem Wochenende finden die Westdeutschen Meisterschaften in Neuenahr statt. Für Christina Mohr ist es die Generalprobe für die Deutschen Meisterschafen in Wattenscheid. Top Athleten haben über die 3000m gemeldet.
Mit Rebecca Adams, Yannik Duppich, Michael Pfeil, Anja Segieth gehen noch weitere LGV Athleten an den Start.

Nochmals der Heinweis zu unserem Sportfest:
Ab 17.00 Uhr, am Sonntag, können Sie Leichtathletik live erleben.




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden