Fussball / Junioren  
  A-Jugend: 2:2 Unentschieden gegen JFV Schieferland 
 

11.10.2022 // Am vergangenen Wochenende konnte unsere A-Jugend auswärts in Düngenheim beim 2:2 (0:1) Unentschieden einen Punkt mitnehmen und somit auch im 2.Saisonspiel ungeschlagen bleiben.

Trotz nur 11 einsatzfähigen Spielern und keiner Wechselmöglichkeit reisten wir selbstbewusst zum verlustpunktfreien Favoriten der Bezirksliga, dem JFV Schieferland. Vom Anpfiff weg bekamen alle Anwesenden ein Spiel auf Augenhöhe zu sehen. Beide Mannschaften agierten auf dem schlechten Rasenplatz in Düngenheim überwiegend mit langen Bällen. Die erste Chance bekamen dann die Gastgeber. Nach einem langen Ball konnte der Heimstürmer von Keeper Daniel nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Glücklicherweise ließ der Schiri Gnade vor Recht ergehen und gab nur die gelbe Karte. Von nun an nahm die Intensität des Spiels schlagartig zu. In der 30.Minute gingen wir dann durch ein wunderschönes Freistoßtor aus knapp 30 Metern von Max in Führung.

Der Start in Hälfte zwei war dann besonders unglücklich. Nach nicht mal 2 gespielten Minuten schenkten wir dem Heimteam durch einen Fehler den Ausgleich. Schieferland wurde mit laufender Spielzeit immer aktiver, aber wir hielten aufopferungsvoll dagegen. Auch wenn nicht jeder Pass ankam, die Bereitschaft immer wieder hinter den Ball zu kommen und der bedingungslose Wille waren jederzeit vorhanden. Dennoch hatten die Gastgeber einen klaren Vorteil. Sie konnten wechseln, wir nicht. Doch auch diese Tatsache ließ die Jungs unbeeindruckt. Niki konnte in der 68.Minute dann wieder die Führung erzielen und wir schnupperten kurz am zweiten Dreier. Leider gab der Schiri kurz danach eine zweifelhafte 5 Minuten Zeitstrafe gegen Leon. Diese Überzahl nutzte Schieferland 15 Minuten vor Schluss zum 2:2 Ausgleich. Die letzten Minuten bis zum Schlusspfiff ließen wir defensiv nichts mehr zu und kamen somit auswärts zu einem verdienten Punktgewinn.

Fazit: 4 Punkte nach 2 Spielen können sich sehen lassen. Start in die Bezirksliga geglückt. Leider verletzte sich Kapitän Marcel am Oberschenkel. Wir hoffen es ist nicht allzu schlimm und wünschen gute Besserung.

Aufstellung: Daniel Kutscheid – Nico Arnold, Johannes Diederich, Jakob Drückes, Marcel Stadtfeld © - Max Klostermann, Leon Merten, Noah Schäfer, Tim Leif, Niklas Diederich – Aaron Gerhards

Vorschau: Weiter geht’s bereits am Donnerstag, den 13.10. um 20 Uhr in Müllenbach. Gegner ist die JSG Nickenich. Team und Trainer hoffen auf zahlreiche Unterstützung. (TD)




 
Copyright © 2005-2022 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.12  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden