Fussball / Junioren  
  A1 erreicht Finale des Kreispokals 
 

05.05.2022 // Am Mittwoch, den 04.05.22 konnte unsere A1 mit einem 3:0 (0:0) Halbfinalsieg gegen die JSG Schneifel ins Kreispokalfinale einziehen.

Nach der tollen JSG Fahrt nach Spanien und der spielfreien Zeit von ca. einem Monat stand für unsere A1 endlich wieder das nächste Pflichtspiel an. Im Kreispokal erwarteten wir den klassenhöheren Rheinlandligisten aus der Schneifel.

Die Bedingungen für das Unterfangen Finaleinzug konnten nicht besser sein. Heimspiel in Ulmen bei bestem Wetter unter Flutlicht und mit tatkräftiger Unterstützung vom Spielfeldrand der A2, der Verletzten A1-Spieler sowie zahlreicher Eltern und weiterer Zuschauer. Vom Anpfiff weg dominierten wir das Geschehen und waren giftig in den Zweikämpfen. Gegen den hochstehenden Gast agierten wir oft mutig mit Flachpässen im Aufbauspiel, streuten aber auch immer wieder lange Tiefenbälle über die Abwehrkette ein. Leider verpassten wir es uns in der ersten Hälfte für den Aufwand mit Toren zu belohnen.

Die 2.Hälfte sollte dann nahezu perfekt laufen. Bereits kurze Zeit nach Wiederanpfiff konnte Leon Merten eine perfekt getretene Hereingabe von Marcel Reicherz sehenswert zum 1:0 verwerten. Nach dem absolut verdienten Führungstreffer hörten wir nicht auf und spielten weiter mutigen Fußball für den wir in der Folge belohnt wurden. Matteo Gerhards entschied das Spiel schließlich mit einem Doppelpack und wir zogen nach kräftezerrendem Spiel absolut verdient ins Endspiel um den Kreispokal ein.

Fazit: Perfekter Abend mit überragender Mannschaftsleistung von allen auf und neben dem Platz und mit toller Unterstützung von den Zuschauern. Unglaublich viel investiert und gezeigt das wir auch gegen Rheinlandligisten mehr als nur mithalten können. Nun gilt es in den kommenden Wochen auf dieser Leistung aufzubauen um in der Bezirksliga noch den ein oder anderen Platz gutzumachen.

Aufstellung: Niklas Hoffmann – Paul Wallebohr, Justin Szedzielorz ©, Marcel Reicherz, Lukas Ant – Marcel Stadtfeld, Leon Merten – Robin Schend, Julian Rodarius, Niklas Diederich – Aaron Gerhards; Eingewechselt: Matteo Gerhards, Julian Peters, Moritz Gube, Kilian Zenner

Vorschau: In der Bezirksliga geht es am 07.05. um 17 Uhr in Mertloch gegen die JSG Maifeld weiter. Das Finale des Kreispokals ist auf den 25.06. terminiert. Der Spielort ist noch unbekannt. Unser Gegner wird dann zum 4.Mal in der Saison die JSG Berndorf sein. (TD)




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden