Fussball / Junioren  
  WEGITHERM-CUP 2020 / Zusammenfassung 1. Wochenende 
 

07.01.2020 // Das 1. Wochenende des 6. WEGITHERM-CUP 2020 ist nun auch schon vergangen. Hier eine interessante Zusammenfassung der Ereignisse.

Freitag, den 03.01.20, spielten ab 18:00 Uhr die B-Jugendlichen auf. Insgesamt waren 6 Mannschaften am Start, u.a. die Teams aus Alzheim und Schieferland. Über dieses Turnier ist zu berichten, dass eine außergewöhnlich gute Stimmung herrschte und alle Teenager sehr fair miteinander umgingen, obschon es in dieser Altersklasse ja körperlich auch schon hoch hergehen kann. Letztlich gewann unserer eigenes Team JSG Eifelhöhe II verdient den Pott und die Siegprämie; über den ganzen Abend hinweg hatte man auch den effektivsten Fußball zelebriert. Auf den Plätzen landeten der JFV Schieferland und der SV Alzheim II. Alle Gäste waren sich einig, dass es ein sehr toller Turnierverlauf war. Die Zusagen für nächstes Jahr liegen hier schon vor.


B-Jugend Abschlussbild


Der Samstag stand dann ganz im Zeichen der D-Jugend. 10 Mannschaften waren am Start! Hier erwies sich die JSG Eifelhöhe jedenfalls als sehr guter Gastgeber, denn sowohl das Finale (Kottenheim – Hinterbüsch), als auch das Spiel um Platz 3 (Schieferland gegen Prüm), überließ man den Gästen aus der Region. Turniersieger wurde letztlich Kottenheim mit dem kleinsten aller Ergebnisse - 1:0. Unsere D-Jugendlichen schlugen sich nicht schlecht, hielten auch wacker dagegen, scheiterten aber in der Vorrunde u.a. mit 7 Punkten aufgrund des „ansonsten Vergleichs“. Die Halle war aber zum Bersten voll und alle Teilnehmer hatten einen Riesenfun.


Die D-Jugend SIEGER


Sonntags durften zunächst die Kleinsten ran, die Bambini. In einem spannenden Turnier mit den Teams aus Daun, Kelberg, Auderath, Mehren und Ulmen setzten sich letztlich ALLE als Gewinner durch und jedes Kind bekam eine Goldmedaille. Rene Diederichs ließ es sich hier nicht nehmen, jedes einzelne Kind persönlich auszuzeichnen. Am Sonntagmorgen war also Rabatz in der Halle, das kann man sich ja vorstellen.


Die Bambini feierten sich selbst!


Das erste Wochenende abrunden, das wollten dann die E1-Jugendlichen am Sonntagnachmittag. Vorweggenommen. Hier erreichte unser JSG Eifelhöhe Team den 2. Platz, im Finale unterlag man der favorisierten Mannschaft Schieferland. Auf den Plätzen folgte die TUS Daun vor der JSG Kylltal. Als Siegprämie gab es tolle Bälle aus den Händen des Hauptsponsors.


Die E-Jugendlichen on Fire


Abschließend ist zu sagen, dass sich der SV Fortuna Ulmen als bärenstarker Gastgeber präsentierte und alle Teilnehmer auf ihre Kosten kamen. Größere Verletzungen blieben glücklicherweise aus. Am nächsten Wochenende geht es dann mit der A, C, und F-Jugend weiter. Auch ein weiteres E2,3-Jugend Turnier wird absolviert. Freuen wir uns drauf! Vielen Dank an die Firma WEGITHERM, um Rene Diederichs. (JB)




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden