Fussball / Junioren  
  D1: Hallenkreismeisterschaften 2018/19 
 

04.02.2019 // D1 qualifiziert sich für die Endrunde!!

Am Sonntag, den 03.02.2019 stand das Halbfinale der D-Jugend-Runde an. Unsere D 1 hatte sich seinerzeit im Dezember qualifiziert. 4 Mannschaften waren angetreten und die Vorgabe des Verbandes war, dass lediglich der Gruppensieger ins Finale einzieht. Also schon eine Drucksituation für das Team.

Im ersten Spiel trafen unsere Jungs auf die JSG Vulkanland-Berndorf. Über eine 3:0 ührung, trotz großer Nervosität, gewann man dieses wichtige Auftaktspiel letztlich mit 4:2. So war der erste Punch gelungen! Sofort anschließend, eigentlich ohne Pause, trat man der JSG Dorsa II entgegen. Auch in diesem Spiel blieb man siegreich und erzielte ein 1:0. Im weiteren Verlauf des Turniers kristallisierte sich heraus, dass Platz 1 trotz 6 Punkten aber immer noch nicht eingetütet war. Die JSG Stahl Mötsch erreichte ebenso einen Sieg über Berndorf und spielte 2:2 gegen Dorsa II. So war die Ausgangslage klar: Im letzten Spiel gegen Mötsch reichte ein Unentschieden zum Weiterkommen. Und dieses abschließende Gruppenspiel hatte es in sich. Mötsch ging sehr schnell mit 1:0 in Führung; glücklicherweise konnte Adrian Zimmer direkt im Gegenzug ausgleichen. Anschließend hatte unser Keeper Jakob Burg richtig viel zu tun, musste sich immer wieder dazwischenwerfen. Nach sehr langen Minuten war es dann tatsächlich geschafft. Das Remis wurde gehalten und gefeiert. Weitere Torschützen im Turnier waren zudem Noel Michels und Phil Weiss.

Auf dem Titebild: Unsere Jungs am Sonntag in der Halle von Kelberg. Von links: Elias Scholzen, Philipp Scholzen, Noah Thiel, Matthias Diederich, Phil Weiss, Jakob Burg, Adrian Zimmer, Felix Gottmanns, Noel Michels, Tim Kutscheid, Jim Lenny Esper und Maxim Schejermann.

Vorschau: Am nächsten Sonntag (10.02.2019), ab 15:00 Uhr, nimmt unsere D1 also am Final Four teil. Dort geht es dann gegen die JSG Hinterbüsch (Bezirksliga), JSB Bitburger Land / Biersdorf (Bezirksliga) und Islek Daleiden. Der Kreismeister und der Vize fahren am 16.02.2019 noch zum Landesturnier nach Montabaur. Also auf in die Halle nach Ulmen und unterstützt die Kids.

P.S.: Gute Besserung noch an Felix Gottmanns, der sich im ersten Gruppenspiel eine Blessur zuzog und für nächste Woche ausfällt.



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden