Fussball / Senioren  
  Fussball Ergebnisse vom Wochenende 
 

25.04.2005 // Auch dieses Wochenende fand noch ein Nachholspiel am Freitag statt, allerdings für die 2. Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Nohn. Am Sonntag ging es dann für beide Senioren Mannschaften zum Lokalderby gegen Strohn in Gillenfeld.

SG Strohn II - Fortuna Ulmen [3:0]


  • Aufstellung: Werner Linden – Achim Michels, Peter Schmitz, Markus Bungard – Manuel Schmitz, Jörg Kettel, Markus Laux, Ralf Gehl, Johannes - Michael Lubczynski (Stefan Mais) , Anthony Baur

  • Tore: -

  • Bericht: folgt



Fortuna Ulmen II - SV Nohn II [2:4]


  • Aufstellung: Heinz Haak – Holger Esper, Patrick Laux, Alexander Oswald – Benedikt M., Manfred Mais, Stefan Willems, Klaus Stuhlweißenburg – Victor Schumakov, Helmut Frieden, Rafael Greif (70. Alois Pitzen)

  • Tore: Benedikt M. (25.), Victor Schumakov

  • Bericht: Im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Nohn II unterlag die Ulmener Zweite mit 4:2.
    Mit einem Schuss aus 25m brachte Benedikt die Ulmener in der 25. Min. mit 1:0 in Führung. Mit dem Stande von 1:0 ging es dann in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit drängten die Nohner, die als Tabellenführer unbedingt gewinnen müssen um aufsteigen zu können, vermehrt auf das Ulmener Tor. Es gelang ihnen der fällige 1:1 Ausgleich 10 Minuten nach Wiederanpfiff. Ulmen konnte nach einem Freistoß, ausgeführt von Alois Pitzen, durch Schuss von Victor Schumakov die Führung zum 2:1 erzielen. Nohn glich nur 5 Min. später wieder aus. In der 85. Minute fiel das 3:2 für Nohn, nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung der Ulmener. In den Schlussminuten bestand aber dennoch die Möglichkeit zum verdienten 3:3, jedoch wurden die Chancen vom Nohner Keeper vereitelt. Durch das Offensivspiel der Ulmener hatten die Nohnern durch Konter die Möglichkeit die Führung auszubauen. Das Tor zum 4:2 Endstand fiel so in der letzten Minute des Spiels.



SG Strohn III - Fortuna Ulmen II [1:4]


  • Aufstellung: Christian Gonschorek – Heinz Haak, Alexander Oswald, Marius Lubczynski – Berni Kutscheid, Uli Esper, Manfred Mais, Benedikt M. – Victor Schumakov, Helmut Frieden, Alois Pitzen

  • Tore: Helmut Frieden (2., 13., 23.), Uli Esper (25.)

  • Bericht: Ein lupenreiner Hattrick von Helmut Frieden (2., 13. und 23. Minute) bracht Ulmen mit 3:0 in Führung. Uli Esper erhöhte mit einem sehenswerten Freistoßtor auf 4:0 (25. Minute). Im weiteren Verlauf des Spieles hatten die Strohner den Ulmenern nichts entgegenzubieten, und Ulmen konnte , wie in den Spielen zuvor, 100%-Chanchen nicht nutzen, um das Ergebnis zu erhöhen. So traf man mehrmals nur die Querlatte bzw. den Torpfosten. Der Treffer der Strohner zum 1:4 Endstand fiel erst in der Schlussminute.
    Ulmen ist nun Tabellenneunter der Kreisliga D1 mit 46:49 Toren und 28 Punkten.



Unsere B-Jugend bleibt weiterhin unbesiegt in ihrer Gruppe. Diesen Samstag feierten sie den dritten Sieg im dritten Spiel.

B-Jgd. Ulmen - JSG Berndorf [5:0]


  • Tore: Christian Wickert (3x), Andreas Göbel, Christian Rey


Bei einem nassen und harten Spiel auf rutschigem Rasen musste die C1-Jugend, trotz einer guten 3:1 Führung, doch ohne Punkte nach Ulmen heimkehren.

Daun II - C1-Jgd. Ulmen [4:3]


  • Tore: Pascal Haak (2x), Marcel Diederichs




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden