Fussball / 1. Mannschaft  
  Es läuft weiter nicht 
 

20.11.2018 // Unsere 1. Mannschaft kommt leider weiterhin nicht in Tritt. Durch die große Verletztenliste stehen Trainer Schenk in den letzten Wochen maximal 12-13 Spieler zur Verfügung. Trotzdem treten wir nicht gegen Übermannschaften an, gegen die wir keine Chance haben. Aber ein paar Prozent fehlen immer, so auch letzte Woche bei der SG Winterspelt.

SG Winterspelt – SV Ulmen 2:1

Es entwickelte sich von Anfang an, eine sehr schwache B-Klasse Partie. Der Ball lief schlecht, sodass wir immer wieder die lange Lösung suchten, aus der wir aber auch keinen Profit erzielen konnten. Die Heimmannschaft fand Offensive ebenfalls nicht statt. Der Tabellenfünfte verzichtete ebenfalls auf das Fußballspielen und suchte ihr Glück in weiten Diagonalbällen, die wir aber bestens in Griff hatten. In der 27. Minute hatte dann Sven einen Geistesblitz und spielte einen guten Ball auf Irish, der sich den Ball erlief und den Ball dann über die Linie trudeln lies. Trotz schlechter eigener Leistung 0:1 vorne. Kann man mal so mitnehmen, leider schaffen wir das diese Saison nicht. Ein individueller Abwehrfehler sorgte dann für den Ausgleich in der 35. Spielminute

Nach Wiederbeginn hatten wir dann direkt die Doppelchance auf die erneute Führung. Leider ohne Erfolg. Daher blieb es bis zur 60. Minute beim Stand von 1:1. Dann entschied der Schiedsrichter jedoch auf Handspiel gegen uns. Der Freistoß, aus guter Position, fand dann, auch auf Grund der tief stehenden Sonne, den Ball in den Torwinkel. So rannte man dann wie so oft, nach einer Führung einen Rückstand hinterher. Der Ausgleichstreffer gelang uns nicht mehr und so konnte sich die SG Winterspelt trotz schwacher Leistung über die Punkte freuen, weil wir noch schwächer agierten.

Fazit: Endlich keine Meisterschaftsspiel mehr. Da ist jetzt erstmal Winterpause. In der wir uns neu formieren können, um dann nach der Winterpause schnell die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren können. Vorher geht es aber noch im Pokal rund.

Aufstellung: Philipp Antal – Alexander Krämer (83. Richard Buks), Benedikt Hens, Tobias Denkel, Dominik Karst – Sven Michels, Philipp Grammlich, Yannick Franzen, Irish Litzen, Christian Jerke (73. Felix Feyen) – Niklas Denkel

Tore: 27. 0:1 Irish (Sven), 35. 1:1, 60. 2:1

Vorschau: Zum Glück hat der Pokal seine eigenen Gesetze ;) Ob uns das hilft gegen den bärenstarken A-Klasse Aufsteiger, der in der A-Klasse munter vorne mit mischt? Man weiß es nicht. Kampflos abschenken werden die Jungs von Lothar Schenk den möglichen Halbfinaleinzug aber sicherlich nicht.
Anpfiff der Begegnung ist am Sonntag, 25.11. um 15:00 Uhr bei uns in Ulmen. (CJ)




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden