Fussball / Junioren  
  B2: Siegt knapp 
 

27.08.2018 // Unsere Jungs aus der B2 mussten am vergangenen Samstag, zum Saisonstart, den weiten Weg nach Karlshausen antreten, um gegen die dortige JSG Baustert anzutreten.

Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei die Torszenen fehlten. Mitte der 1. Halbzeit konnte dann Luca Kappen einen Freistoß, aus 20m, direkt verwandeln. Bei diesem wunderschönen Schuss hatte der Keeper des Gegners keinerlei Chance. Anschließend verflachte das Spiel etwas. Beide Mannschaften neutralisierten sich weiter im Mittelfeld. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit konnte Baustert dann ebenfalls mit einem „Sonntagsschuss“ ausgleichen.

In Halbzeit 2 das gleiche Spiel. In der Hauptsache fand das Spiel im Mittelfeld statt, wo beide Teams sich in vielen Zweikämpfen aufrieben. So verlief das Spiel bis 10 Minuten vor Schluss. Was nun aber folgte, war sehenswert. Der gut leitende Schiedsrichter erkannte auf Elfmeter für Baustert, die sich diese Chance auch nicht entgehen ließen. 2:1 für den Gastgeber! Alle Zuschauer waren sich einig, das wars! Aber nicht so unsere Jungs. Die warfen nun alles nach vorne und versuchten zumindest noch den Ausgleich zu schaffen. Dieser Mut wurde auch belohnt. Kilian Zenner glich 5 Minuten vor Schluss, mit einer direkt verwandelten Flanke aus. Aber das war ihnen nicht genug! Der letzte und auch schönste Angriff der Partie, konnte Tom Münstermann sehenswert, im Tor des Gegners unterbringen. 2:3 Sieg!

Fazit: Kein überragendes und gutes Spiel unserer Jungs, aber mit viel Leidenschaft den Sieg erzwungen.



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden