Fussball / 1. Mannschaft  
  Nach Pokalsieg nur Unentschieden im Heimspiel 
 

21.08.2018 // Am vergangenen Mittwoch zog unsere 1. Mannschaft mit einem 1:0 Heimsieg gegen den A-Ligisten SG Herforst in die nächste Pokalrunde ein. Dabei zeigte das Team vom Trainerduo Schenk/Diederichs eine ansprechende Leistung und verdiente sich diesen Sieg. Der Treffer zum 1:0 erzielte Niklas Denkel kurz vor Schluss der Partie.

Im ersten Heimspiel der neuen Saison konnte unsere Fortunenelf an diese Leistung von Mittwoch nicht anknüpfen und kam gegen den Aufsteiger, die SG Winterspelt nicht über ein 2:2 hinaus.

Mit der ersten Standardsituation für die Gäste erzielten diese nach einer Ecke in der 6. Minute die 1:0 Führung. Philipp Grammlich erzielte mit einem Freistoßtor in der 36. Minute den Ausgleich. Als kurz nach der Halbzeit Michel Klapperich uns mit 2:1 in Führung schoss, war die Partie gedreht. Anstatt die Partie zu entscheiden, durfte der Gast mit einer weiteren Standardsituation das 2:2 erzielen. Danach gelang es unserem Team nicht mehr die läuferische und spielerische Leichtigkeit, die sie der Pokalbegegnung zeigte, an den Tag zu legen. Folgerichtig blieb es beim 2:2.

Fazit: Mit zwei Unentschieden zu Saisonbeginn können Trainer und Team nicht zufrieden sein, nun gilt es in den nächsten zwei Begegnungen gegen Spitzenteams den Schalter umzulegen.

Vorschau: Hohe Auswärtshürde in Stadtkyll
Am Sonntag ist die 1. Mannschaft zu Gast in Stadtkyll bei der Zweitvertretung des Bezirksligisten SG Auw, Anstoß: 15:00 Uhr. In den letzten Jahren verlor unser Team regelmäßig in den Auswärtspielen bei der SG Auw, gelingt am Sonntag mit einem Auswärtssieg der Befreiungsschlag? Auf viele mitreisende Zuschauer hoffen Trainer und Mannschaft. (HE)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden