Fussball / Junioren  
  D1 und D2 aktuell 
 

16.05.2018 // Unsere D2 erreicht den 3. Platz der Kreisrunde, die D1 verliert leider ihr letztes Bezirksliga-Heimspiel.

Die D1 bestritt am 12.05.2018 ihr letztes Heimspiel in Kelberg bzgl. der Saison 2017/18. Gegner war die JSG aus Saarburg.

JSG Eifelhöhe - JSG Saarburg 1:2 (0:1)

Das Spiel war ein Spiegelbild der ganzen Saison. Insgesamt 7 Spiele verlor unsere D1 in der Bezirksliga letztlich mit einem Tor Unterschied. Insgesamt konnte man immer ganz gut mithalten, ohne jedoch den lucky Punch auf seiner Seite zu haben. Insbesondere die körperliche Komponente gab dieses Jahr den Ausschlag; vom Talent her hätten die Jungs den 7. Platz in der Tabelle drauf gehabt. Als kleine Anekdote zu diesem Match: Der Saarburger Torhüter war bereits so groß gewachsen, dass er mit dem Kopf die Latte berührte; Wahnsinn. Und so hielt dieser Keeper seine Farben auch auf Kurs; sehr platzierte Schüsse fing er wie Fallobst ab, war kaum zu überwinden. Letztlich machten die Saarburger aus 4 Chancen 2 Buden und lediglich Adrian Zimmer konnte mit einem feinen Kopfball 5 Minuten vor Schluss noch mal verkürzen. Aber der Ausgleich sollte dann nicht mehr fallen.

Anschließend arbeiteten die Jungs mit Trainer, Betreuern und Eltern an der körperlichen Komponente. Hikmet Arslan, dessen Sohn Enes bei uns Fußball spielt und daher auch als Sponsor für den Verein Flagge zeigt, wurde in Ulmen besucht und auf seiner neu gestalteten Terrasse einige Kalorien zugeführt, so dass die Jungs "kräftiger" werden. Letztlich ließ man also beim Edessa Grill das letzte Heimspiel ausklingen.


Bildhaft belegt: Hikmet und sein Teams!


D2 : Platz 3 in der Kreisrunde 1 erreicht!

JSG Eifelhöhe II - JSG Bleialf 0:0

Die Jungs der D2 trafen als Tabellenzweiter am 12.05.2018 in Kelberg auf den Tabellenführer. In beiden Halbzeiten begegnete man dem Gast auf Augenhöhe und hätte durch Noah Pies in der zweiten Hälfte fast den Führungstreffer erzielt. Richtig verdient wäre das aber nicht gewesen! Über das ganze Spiel hinweg ist zu sagen, dass die Bleialfer stärker waren und es Keeper Peter Risser zu verdanken war, dass man bis zum Schluss an den Sieg glauben konnte. Letztlich ist man durch den "Punktgewinn" zum Abschluss auf Platz 3 abgerutscht, da die JSG Kyllburg II noch rechts überholte.

Das Tabellenbild weist am Ende der Saison nach 7 Begegnungen nun 11 Punkte auf, bei 14:10 Toren. Das haben die Jungs richtig gut gemacht, Glückwunsch zu Platz 3 in der Rückrunde, auch wenn die Gesichter auf dem Bild teilweise eine andere Sprache sprechen. Abhaken und weiter gut trainieren!!

Auf dem Titelbild: Die D2 mit ihren Trainern!

(JB)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden