Fussball / 1. Mannschaft  
  Torreiches Heimspiel 
 

25.04.2018 // Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gewann das Team von Lothar Schenk mit 9:0 (!) gegen die SG üdersdorf und feierte damit den höchsten Saisonsieg.

Bereits mit dem ersten gelungenen Angriff erzielte Yannick Franzen den frühen Führungstreffer zum 1:0. Bis zur Halbzeitpause erhöhten mit zwei Toren Mike Schumacher und mit einem Tor Niklas Denkel auf 4:0.
Nach der Halbzeitpause verlief die Partie weiterhin recht einseitig. Den Gästen merkte man an, dass sie bereits Freitags ein Meisterschaftsspiel bestritten hatten und ließen unsere Offensiv viel Platz zum kombinieren und spielen. Die weiteren Treffer zum 9:0 Endstand erzielten Michel Klapperich, Jan Verwaayen, Mike Schumacher, Yannick Franzen und Markus Schweisel.

Ein in dieser Höhe unerwartet deutlicher Heimsieg, damit bleibt unsere Fortunenelf auf Tabellenrang zwei der zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigt. Leider verletzte sich Benedikt Hens kurz vor Schluss der Partie ohne Fremdeinwirkung am Knöchel, ihm wünschen wir eine schnelle und vollständige Genesung. Er wird dem Team in den letzten Spielen der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen, gute Besserung Bene!

Aufstellung: Ejlin Kajo - Richard Buks, Markus Schweisel, Benedikt Hens, Alexander Krämer (71. Matthias Gundert) - Christian Jerke, Dominik Karst - Yannick Franzen, Matthias Wolf (62. Jan Verwaayen), Mike Schumacher - Niklas Denkel (60. Michel Klapperich)

Vorbericht: Topspiel der Kreisliga B Eifel in Berndorf

Zum absoluten Spitzenspiel reist unsere 1. Mannschaft zum designierten Aufsteiger und Tabellenführer, der SG Wiesbaum. Mit sieben Punkten Vorsprung führt der Gastgeber die Tabelle vor unserem Team an und kann mit einem Heimsieg auf ihrem Sportfest am Sonntag, Anstoß: 17:00 Uhr, den Aufstieg in die Kreisliga A Eifel perfekt machen.
Trainer Lothar Schenk und sein Team wollen aber nicht zum Gratulieren nach Berndorf reisen, sondern mit einem Auswärtssieg den zweiten Tabellenplatz festigen, gleichzeitig gilt es Revanche zu nehmen, für die 0:1 Pleite im Heimspiel der Vorrunde. Trainer und Team hoffen auf viele mitreisende Zuschauer zu diesem Knaller vor bestimmt großer Zuschauerkulisse. (HE)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden