Fussball / 1. Mannschaft  
  Enttäuschendes 1:1 im Heimspiel 
 

10.04.2018 // Am vergangenen Sonntag kam unsere Fortunenelf im Heimspiel gegen den SV Nohn nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

SV Ulmen - SV Nohn 1:1

Zunächst begann das Teams sehr verhalten und bekam nach einer Viertelstunde die Partie besser in den Griff. Nachdem die ersten Chancen vergeben wurden gelang dem Gast nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung mit ihrem ersten ernsthaften Konter der Führungstreffer. In der Folge ergaben sich bis zur Pause weitere Hochkaräter für unsere 1. Mannschaft, die nicht konsequent, zu unkonzentriert oder fahrlässig ausgelassen wurden.

In der 2. Halbzeit änderte sich am Spielverlauf recht wenig. Der Gast aus Nohn beschränkte sich auf das Verteidigen der 1:0 Führung. Unser Team erspielte sich weiter beste Torchancen, die ungenutzt blieben. Erst eine Ecke konnte Mike Schumacher per Kopf zum 1:1 verwerten. Es ergaben sich bis zum Schlusspfiff weitere Möglichkeiten den Siegtreffer zu erzielen, dieser fiel aber nicht mehr. Holger Esper, der den erkrankten Trainer Lothar Schenk vertrat, war sichtlich enttäuscht, nicht nur über das Ergebnis!

Fazit: Da Tabellenführer SG Wiesbaum das Topspiel beim Mehlentaler SV mit 5:2 gewann, beträgt der Vorsprung dieses Teams bereits 4 Punkte bei einem Spiel weniger. Mit 44 Punkten folgen unsere 1. Mannschaft, der Mehlentaler SV und die SG Schneifel Stadtkyll II. Zumindest das Rennen um Platz zwei ist völlig offen.

Aufstellung: Ejlin Kajo - Richard Buks, Markus Schweisel, Benedikt Hens, Alexander Krämer (72. Christian Jerke) - Sven Michels, Jan Verwaayen (78. Daniel Wenner) - Yannick Franzen, Matthias Wolf, Mike Schumacher - Niklas Denkel (65. Michel Klapperich)

Vorbericht: Schwere Auswärtshürde in Leudersdorf

Am kommenden Sonntag, Anstoß 14:30 Uhr ist das Team von Trainer Lothar Schenk auf dem Kunstrasenplatz in Leudersdorf zu Gast beim TuS Ahbach II. Bereits in der Hinrunde tat sich unsere Elf gegen diesen Gegner schwer und kam im Heimspiel nicht über 1:1 Unentschieden hinaus. Möchte die 1. Mannschaft weiterhin im Rennen um Platz zwei bleiben, muss ein Auswärtssieg her, antworten darauf, ob das Team es umsetzen will, gibt es am Sonntag. (HE)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden