Fussball / 2. Mannschaft  
  Siegloses Wochenende 
 

26.03.2018 // Am vergangenen Wochenende musste unsere Zweite gleich zweimal ran und unterlag jeweils.

SG Dockweiler – SV Ulmen II 6:2 (4:0)

Bereits am Freitag waren wir zu Gast beim Tabellendritten der SG Dockweiler. Dort fanden wir zu keiner Zeit ins Spiel, die Heimelf dominierte das Geschehen und lag nach 60 Minuten vollkommen verdient mit 6:0 vorne. In der letzten halben Stunde schaltete Dockweiler merklich zurück und wir kamen durch Lukas Michels und „Edelhelfer“ Julian Mohr zu zwei Ehrentreffern.

SV Ulmen II – FC Kirchweiler 2:3 (1:0)

Zwei Tage später trafen wir dann auf der heimischen Kunstrasenanlage auf den Tabellenzweiten aus Kirchweiler. Der Start ins Spiel gelang der Elf um das neue Trainerduo Dirk Diederich/ Tobias Denkel bestens. Nach nicht einmal 5 Minuten traf Johannes Regnier ins Schwarze. In der Folge war Kirchweiler zwar spielbestimmend, aber unsere Defensive stand sicher und wenn mal ein Abschluss des Tabellenzweiten aufs Tor kam, reagierte Torwart Martin Wirtz gewohnt sicher.
Erst nach Wiederanpfiff wurden die Gäste etwas dominanter. Nach gut einer Stunde landete ein Freistoß nach äußerst fragwürdigem Pfiff in unserem Tor. Daraufhin brachen wir komplett ein und Kirchweiler ließ zwei weitere Treffer binnen 10 Minuten folgen. Erst in der letzten Viertelstunde kämpften wir wieder gegen die drohende Niederlage. Patrick Wolf verwandelte 5 Minuten vor Schluss einen Foulelfmeter doch alle Bemühungen den Ausgleich zu erzielen blieben erfolglos.

Fazit: Extrem bittere Niederlagen, vor allem gegen Kirchweiler wäre ein Punkt aufgrund der ersten Stunde verdient gewesen. Dennoch darf es nicht passieren, dass wir nach einem Gegentreffer so einbrechen. Gleichwohl muss auch gesagt werden, dass sowohl Dockweiler als auch Kirchweiler nicht als Maßstab für unsere junge Mannschaft angesehen werden dürfen. Das Durchschnittsalter betrug bei beiden Spielen gerade einmal 21 Jahre!!

Vorschau: Am Samstag, den 31.03 steht das Duell mit dem designierten Meister aus Kelberg an. Anpfiff ist um 19.30 Uhr in Kelberg! Bereits am Mittwoch, den 28.03 reist unsere Zweite nach Daun, um sich mit dem SC Rengen zu messen. Das Hinspiel konnte mit 4:1 gewonnen werden. Anstoß der Partie ist um 20 Uhr. Unsere Zweite hofft wie immer auf zahlreiche Unterstützung! (TD)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden