Fussball / Wegitherm Cup  
  WEGITHERM-CUP 2018 / sehr feine Abschlussturniere 
 

19.02.2018 // Turniere um den WEGITHERM-CUP im Bereich Freizeitmannschaften und Alte Herren.

Zusammenfassung FZM-Turnier:
Die Grippesaison hatte auch vor diesem Event keinen Halt gemacht und so musste leider kurz vor dem Turnier die FZM Meiserich absagen. Die drei verbliebenen Mannschaften erhöhten daher die Spielzeit und kamen derart trotzdem auf ihre Kosten.

Endergebnis nach sehr intensiven Spielen:
Auderath (4 Punkte) gewann vor der FZM Höchstberg (3 Punkte) und der FZM Berenbach (1 Punkt).

Leider war bei der Siegerehrung keiner mit startklarem Handy am Start, so dass wir dies leider nicht bildhaft belegen können; aber das kann man ja im nächsten Jahr nachholen!!

Zusammenfassung AH-Turnier:
Auch hier mussten letztlich zwei Mannschaften absagen (die AH Birresborn und AH Gillenfeld), so dass sieben Mannschaften um das ausgelobte Preisgeld der Fa. WEGITHERM kämpften. Geschäftsführer Rene Diederichs, der eben schon beim FZM-Turnier gespielt hatte, schnürte nun die Schuhe in den Reihen seiner ehemaligen A-Jugend (Jahrgänge 76-81). Muskelkater also vorprogrammiert.

Nach spaßigen und gewichtigen Spielen setzten sich in Gruppe 1 die AH Kaisersech und die AH Ulmen durch; in der Gruppe 2 die Traditionsmannschaft der A-Jugend und die AH Auderath. Ausgeschieden waren somit die Freunde der AH Stadtfeld, AH Ditscheid/Uersfeld und der AH aus Darscheid.

Halbfinale:
AH Ulmen – AH Auderath 0:0 (7m gewann Auderath)
AH A-Jugend – AH Kaisersesch 2:0

7m um Platz 3:
AH Ulmen – AH Kaisersesch 4:3

Finale:
AH A-Jugend – AH Auderath 3:1

O-Ton nach dem Turnier: „Alle hatten Spaß das Event war echt toll!“.
So soll es sein! Nach vielen abschließenden Stunden Hallenfußball, endlich wieder mit der gelben Filzkugel, packten alle nach ein paar Bieren ihre Sachen, um nahtlos die Feldrunde anzugehen. Sobald der Schnee geschmolzen ist, werden alle Kicker wieder Frischluft tanken!

Ein abschließender Dank noch einmal an Rene Diederichs, der sich letztlich, beim allerletzten Spiel der Serie 2018, mit dem 1. Platz in den Reihen seiner A-Jugend selbst belohnte.

Der SV Fortuna Ulmen verabschiedet sich nun bis zum nächsten Jahr; beim dann anstehenden 5. WEGITHERM-CUP!

Auf dem Titelbild: Alle Teilnehmer am WEGITHERM-CUP, AH


Siegerfoto, AH Turnier



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden