Fussball / 2. Mannschaft  
  Wichtiger Sieg gegen Struth 
 

28.11.2017 // Gegen den JSG-Partner aus der Struth gelang unserer Zweiten ein wichtiger Heimsieg zum Rückrundenstart.

SV Ulmen II – SpvggStruth 3:1 (2:1)

Da das Hinspiel gegen den Tabellenvierten mit 4:1 verloren ging, wussten wir um die Schwere der Aufgabe. Hinzu kam ein gewisser Druck, da die letzten beiden Spiele verloren gingen und der Vorsprung auf die Abstiegsränge geschmolzen ist.

Das Spiel begann dann auch denkbar schlecht. Bereits nach einer Viertelstunde konnten die Gäste durch einen Freistoß den 1:0 Führungstreffer erzielen. Dieser Gegentreffer tat besonders weh, da es immer wieder Standardsituationen sind die zu Gegentreffern führen. Die erste halbe Stunde verschliefen wir komplett und liefen hinterher. Dann half uns Struth ins Spiel zu kommen. Nach einem katastrophalen Fehler in der Struther Defensive bugsierte Marcel Treber den Ball zum 1:1 über die Linie. Kurz danach drehten wir das Spiel. Nach tollem Zuspiel von Tom Karst erzielte Lukas Michels den 2:1 Pausenstand.

Dieses Halbzeitergebnis war aufgrund der ersten 30 Minuten etwas glücklich. Die 2.Halbzeit war an Dominanz unsererseits aber nicht zu überbieten. Struth erspielte sich gegen unsere gewohnt starke Defensive keine Torchancen, sodass Torwart Martin Wirtz die ruhigste Halbzeit der Saison erlebte. Leider verpassten wir es frühzeitig den Sack zuzumachen. Tobias Hofmann, Marcel Treber und Tobias Denkel verpassten teils 100 prozentige Möglichkeiten. So dauerte es bis zur Nachspielzeit, ehe der 5.Saisonsieg sicher eingetütet wurde. Nach einem Eckball war es Top-Torjäger Tobias Hofmann der den 3:1 Endstand herstellte.

Fazit: Wichtiger Sieg und perfektes Spiel in der zweiten Hälfte gegen einen unerwartet schlechten Gegner. Durch den Sieg verbessern wir uns auf Tabellenplatz 7, stecken aber weiter im Tabellenkeller fest, da auch die direkten Konkurrenten punkten konnten.

Aufstellung: Martin Wirtz – Alex Krämer – Philipp Schmitt – Tobias Denkel – Marc Friedrich – Ricardo Schaaf (50. Dominik Hens) – Patrick Wolf – Tom Karst (70. Felix Feyen) – Lukas Michels – Johannes Regnier – Marcel Treber (60. Tobias Hofmann)

Vorschau: Am Sonntag, den 03.12 steht das letzte Spiel des Jahres 2017 an. Gegner ist der Tabellenzehnte, die SG Obere-Kyll Gönnersdorf II. Dort gilt es wieder zu punkten, will man den Vorsprung auf den direkten Konkurrenten wahren. Anstoß ist um 12:30 Uhr entweder in Birgel oder in Jünkerath (stand nach Redaktionsschluss noch nicht fest). Wir hoffen wie immer auf zahlreiche Unterstützung.

Ein besonderer Dank im Namen der 2.Mannschaft geht an unseren Trainer Christian Horn, der die Mannschaft im Sommer übernommen hat und nach schwieriger Vorsaison mit dem knapp erreichten Klassenerhalt bis auf Platz 7 geführt hat. Leider endet diese erfolgreiche und schöne Zeit mit Christian im Winter, da es ihn beruflich nach Berlin zieht. Wir werden alles dafür tun, die erfolgreiche Zeit fortzuführen. (TD)



 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden