Fussball / 1. Mannschaft  
  Klarer Sieg gegen Tabellenletzten 
 

20.11.2017 // Am Ende springt ein verdienter Sieg heraus, bei dem sich unsere Toptorjäger Jan und Mike endlich nochmal in die Torschützenliste eintragen konnten. Trotzdem war es in der 1. Halbzeit das erwartet knappe Spiel.

SV Ulmen I – SG Kylltal 4:1

In der 1. Halbzeit zeigte der Absteiger SG Kylltal noch eine gute Leistung und stellte mit ihrer Defensiven Einstellung unsere Offensive vor erste Probleme. Auch durch Konter wurden die Gäste hin und wieder gefährlich. Es dauerte bis zur 18. Spielminute, ehe Jan Verwaayen aus der 2. Reihe abzog und der Ball wunderbar ins Tor fiel. Doch dieses Tor gab uns nicht die erhoffte Sicherheit und so konnte der Gast aus der Sprudelstadt bereits in der 27. Spielminute nach Abstimmungsproblemen nach einem Freistoß den bis dato auch verdienten Ausgleich erzielen. Zum Glück zeigte dann aber kurz vor der Halbzeit Dominik Karst seine Dribbelkünste über außen und bediente Mittelstürmer Michel Klapperich, sodass dieser nur noch ins leere Tor einschieben musste. 2:1 zur Halbzeit, erstes Etappenziel geschafft.

Die 2. Halbzeit sollte dann viel dominanter und sicherer von unserer Elf werden. Nur elf Minuten nach Wiederanpfiff schaffte es Mike Schumacher endlich seine Torflaute zu beenden und traf mit seinem 12 Saisontreffer nach Vorarbeit von Sven Michels zum 3:1. Leider verpassten wir es dann den Deckel frühzeitig drauf zu machen. Erst in der 87. Spielminute konnte Niklas Denkel zeigen was er im Strafraum drauf hat. Die starke Vorarbeit von Yannick Franzen verarbeitete er auf engstem Raum zum 4:1 Endstand.

Fazit: Pflichtaufgabe erfüllt, jetzt mit zwei guten Trainingseinheiten auf das Topspiel am Sonntag vorbereiten.

Aufstellung: Ejlin Kajo – Philipp Grammlich (70. Niklas Denkel), Markus Schweisel, Benedikt Hens, Matthias Wolf – Dominik Karst, Sven Michels (75. Christian Jerke), Mike Schumacher, Yannick Franzen, Jan Verwaayen – Michel Klapperich (60. Richard Buks)

Tore: 18. 1:0 Jan (Philipp), 27. 1:1, 42. 2:1 Michel (Dominik), 56. 3:1 Mike (Sven), 87. 4:1 Niklas (Yannick)

Vorschau: Showdown in Ulmen. So langsam kristallisiert sich ein Dreikampf um die Spitzenposition der Kreisliga B heraus. Am Sonntag, 14:45 in Ulmen kommt es dann zum Duell gegen die SG Schneifel II, die uns im Hinspiel noch knapp mit 3:2 besiegen konnte. Je nach dem wie das Nachholspiel der SG Schneifel am Mittwoch (fand nach Redaktionsschluss statt) ausgeht sind es maximal 3 Punkte Unterschied zwischen beiden Mannschaften. Wer sich dieses Topspiel in Ulmen auf dem Sportplatz entgehen lässt ist selber Schuld. (CJ)




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden