Volleyball / Adventsturnier  
  Dreis gewinnt das 26. Advendsturnier um den Dorothee Vollrath Cup! 
 

10.12.2015 // Traditionell wurde am Samstag vor dem 1. Advent in Ulmen um die Volleyballkrone  in der Eifel gekämpft.

Acht Mannschaften versuchten sich an dieser Mission: Manderscheid, Daun, Stadtfeld, Dreis, Rengen, und drei Ulmener Teams.

Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden, 2 x 9 Minuten. Das Ulmener Vorhaben war klar, 3 in etwa gleichstarke Teams aufstellen und nach Möglichkeit die Titelgewinne aus den Vorjahren zu verteidigen.

Nach einigen Spielen stellte sich heraus, dass es zu einem Dreikampf zwischen Ulmen II, Daun und Dreis um den Turniersieg kommen würde. Dieser Kampf ging bis zum letzten Spiel in dem sich Ulmen und Dreis gegenüber standen. Ein Unentschieden hätte gereicht um den Pokal in Ulmen zu behalten, jedoch die Spielstärke der Dreiser setzte sich am Ende durch und der Wanderpokal des Dorothe-Vollrath-Cup, musste verdient an die Siegermannschaft überreicht werden.

Insgesamt war es wieder einmal ein gelungenes Turnier mit einem würdigen Sieger, an dem alle Spieler viel Spaß hatten und es keine Verletzungen zu beklagen gab. Die Gastmannschaften freuen sich auch wieder, wie auch die Ulmener, auf das Turnier 2016, denn im nächsten Jahr heißt es: Angriff! Wir holen uns den Pokal zurück!

Endtabelle:
1. Dreis,  2. Daun, 3. Ulmen II, 4. Ulmen I, 5. Manderscheid, 6. Ulmen III,7. Stadtfeld, 8.Rengen

Unseren Dank gilt natürlich auch wie in den Jahren zuvor, unserer Sponsorin Dorothe Vollrath.




 
Copyright © 2005-2018 SV Fortuna Ulmen 1921 e.V.  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  V4.11  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  Mitglied werden